Warenkorb (0)

Cantina Miglianico

Miglianico ist ein antikes Zentrum auf den Hügeln der Abruzzen in der Provinz Chieti mit circa 5000 Einwohnern. Die kleine Stadt ist 7 Kilometer vom Adriatischen Meer und 18 km von Pescara entfernt. Aus geschichtlichen Dokumenten geht hervor, dass die Stadt schon 987 nach Christus als „Terra di Emiliano“ gegründet wurde. Schon seit jeher ist die Gegend wegen des Weinbaus geschätzt, und genau hier hat die Kellerei „Miglianico“ ihren Sitz.

Sie wurde 1961 gegründet, vereint 400 Winzer und verwaltet 700 Hektar Weinberge. Die Reife aller Trauben unterliegt einer stetigen Prüfung und die Weinlese wird mit neuester Technologie und mit viel Leidenschaft durchgeführt. Für die Kellerei „Miglianico“ steht Qualität an höchster Stelle, denn nur so kann man auf einem von immer dichterem Wettbewerb geprägten Markt erfolgreich sein.